Ferienhaus / Ferienwohnungen

 Inselkieker

Brandshoff 25

26427 Holtgast

Telefon

(02151) 966478

eMail:

info@fewo-inselkieker.de

Optimiert für 1024 x 768

In Ostfriesland gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Hier möchten wir auf einige besondere Sehenswürdigkeiten hinweisen:

Das kleine Städtchen Esens erhielt bereits im Jahre 1527 die Stadtrechte. Früher war Esens die Metropole des Harlingerlandes. Heute ist die Stadt das Zentrum der nach ihr benannten Samtgemeinde. In den gut zu erkennenden Wallanlagen und dem alten Stadtkern residierten damals die Häuptlinge des Harlingerlandes.

Die nur 2 km von Holtgast entfernte hübsche Kleinstadt beherbergt neben der größten Kirche von Ostfriesland, den alten Markt mit dem Rathaus, viele interessante Fachgeschäfte, Kunstgalerien, Museen, Straßencafes u.v.m. . Empfehlenswert sind auch die Stadtführungen.

Das Nordseeheilbad Bensersiel bietet mit dem großem Sandstrand und verschiedenen Kur-, Spiel-, Freizeit- und Wellnessangeboten ein ideales Ziel an der Nordsee. Vom schönen Fährhafen können Fahrten zur Insel Langeoog aber auch Ausflugsfahrten zu anderen Inseln oder zu den Seehundbänken unternommen werden.

Ca. 10 km westlich von Holtgast entfernt liegt Dornum mit dem mittelalterlichen Ortskern, dem alten Markt, der schönen Kirche und den schmalen Gassen und Lohnen. Im Sommer finden regelmäßig Ortsführungen statt. Von den einst drei Schlössern und Burgen stehen in Dornum noch zwei, die Benningaburg, die als Hotel genutzt wird, sowie die als Realschule genutzte Osterburg, eines der schönsten Wasserschlösser von Ostfriesland. Zur Gemeinde Dornum gehören auch die Nordseebäder Dornumersiel und Neßmersiel. Das Strandbad Dornumersiel besitzt auch einen schönen Fischereihafen und gute Wandermöglichkeiten am Malbusen. Der Fährhafen Neßmersiel ist ein beliebter Ausgangspunkt für viele Wattwanderungen und bietet die Möglichkeit zur Überfahrt zur Insel Baltrum. Dornum und die davor gelagerten Nordseebäder sind von Holtgast aus bequem mit dem Fahrrad oder Auto zu erreichen.

Der idyllischen Fischereihafen mitten im Ort des Nordseeheilbades Neuharlingersiel gehört zu den schönsten Siel- und Fischerorten an der deutschen Nordseeküste. Vom Hafen fährt eine Fähre nach Spiekeroog.

Die Nordsee-Insel Langeoog ist eine der schönsten ostfriesischen Inseln und von Holtgast aus über den Hafen Bensersiel ganz einfach zu erreichen. Die Fahrrinne von Bensersiel aus zur Insel ist immer befahrbar und somit tideunabhängig. Da die Kosten für Unterbringung sowie Lebenshaltung auf der Insel erheblich über dem Festlandsniveau liegen, nutzen viele Gäste von Holtgast aus die Möglichkeit, um dort mit Tagesfahrten bei schönem Wetter einige erholsamen Stunden zu verbringen. Im Hafen von Langeoog steigen die Besucher auf eine kleine bunte Inselbahn um, und fahren damit ins Inseldorf. Die Insel lädt zu herrlichen Spaziergängen am kilometerlangen Sandstrand und in die Dünenlandschaft ein. Besuchen kann man auch das Grab der bekannten Sängerin Lale Andersen, die viele Jahre ihres Lebens auf ihrer Lieblingsinsel verbrachte und auf dem Dünenfriedhof beigesetzt wurde.

Westlich von Langeoog liegt die kleinste der Ostfriesischen Inseln. Baltrum ist von Holtgast aus über den Hafen Neßmersiel zu erreichen. Auch von Bensersiel und Dornumersiel werden  gelegentlich Fahrten mit kleinen Fahrgastschiffen angeboten. In den Sommermonaten werden die beliebten Wattwanderungen von Neßmersiel aus zur Insel angeboten. Die Insel Baltrum ist Autofrei.

Östlich von Langeoog liegt Spiekeroog, die urigste Nordsee-Insel der ostfriesischen Inseln. Das kleine idyllische Inseldorf hat bis heute seinen Charakter bewahrt. Kleine geduckte Inselhäuser im Spiekerooger Baustiel dominieren das Ortsbild rund um die kleine Inselkirche. Die Naturverbundenheit der Inselbewohner wird dadurch sichtbar, dass das Fällen eines Baumes für eine Hauserweiterung für sie ein Tabu ist. Zu den ständigen Besuchern dieser Insel gehört auch unser Alt-Bundespräsidenten Johannes Rau. Er, wie auch die weiteren vielen Ruhesuchenden schätzen den natürlichen Charme von Spiekeroog. Auch wir empfehlen auf jeden Fall einen Tagesbesuch von dem Fährhafen Neuharlingersiel aus.

Ein weiterer Höhepunkt ist, die älteste Stadt Ostfrieslands, Norden und das Nordseebad Norddeich. Von hier fahren Fähren nach Norderney, Juist und Borkum. Der Zugbahnhof liegt mitten im Hafen. In Norddeich gibt es neben einem reichhaltigen Angebot an Kur-, Wellness, Freizeit-, Spiel und Sporteinrichtungen eine Seehundaufzuchtstation.